SPSG DKV Sanssouci Kinder Ulrich Scheel

Sanssouci-Kinderparkführer erstmals als Verlagspublikation

Rechtzeitig zur Sommersaison hat die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) das Buch „Park Sanssouci – Für Kinder“ herausgebracht. Es beinhaltet 15 Stationen eines Spaziergangs, bei dem 6- bis 14-Jährige zusammen mit ihren Familien die botanischen und architektonischen Besonderheiten des Potsdamer Schlossparks Sanssouci entdecken können. Der Parcours ist interaktiv, er enthält Aufgaben und Spiele, die die Kinder praktisch durchführen können.

In dem Buch gibt es ein Wiedersehen mit Flora und Pomona, den beiden modernen Göttinnen, die schon vom Begleitheft der Familientasche bekannt sind. Die beiden Mädchen sind neben vielen anderen Illustrationen durchweg im ganzen Buch zu finden. Diesmal wurden sie etwas verjüngt, um noch besser der Zielgruppe zu entsprechen.

Die Publikation des Kinderführers erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kunstverlag (DKV). Dadurch bekam das Buch eine viel höhere Auflage und Reichweite, außerdem ist es nun nicht mehr nur in den Besucherzentren des Schlossparks, sondern auch im regulären Buchhandel erhältlich.

➥ Mehr Infos und Bestellmöglichkeit auf der Webseite des DKV.