FSM Internet Kind Angst Gewalt Porno

Animierter Erklärfilm zum Thema Jugendschutz

Die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) ist ein gemeinnütziger Verein, der über Jugendschutz im Internet aufklärt. Der Verein hat einen Kurzfilm produziert, in dem gezeigt wird, wie Eltern die Online-Nutzung ihrer Kinder kontrollieren können.

Ich habe sowohl das Drehbuch mitentwickelt als auch die Animationssequenzen geliefert. Diese sind am Rechner entstanden, haben aber trotzdem den frischen Charakter einer Live-Zeichnung. Das Ergebnis ist ein fünfminütiger Film, der kurzweilig und sympathisch über die juristischen Aspekte des Jugendschutzes sowie die Funktionsweise von Filterprogrammen informiert.